Datenschutzerklärung der CMP GmbH

Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie über den Umgang mit personenbezogenen Daten, nachfolgend auch kurz als „Daten“ bezeichnet, die ggf. beim Besuch unserer Webseite erhoben werden, informieren.

Die verwendeten Begriffe sind nicht geschlechtsspezifisch.

Stand: März 2021

1. Verantwortlicher

Cross Marketing Produktion GmbH
Andreas-Lochner-Straße 3
D-84048 Mainburg

Verretungsberechtigte Personen: Axel Schreiner

E-Mail-Adresse: info@cmp-gmbh.de

Telefon: +49-8751-8619-27

2. Protokolldaten

Beim Besuch unserer Webseite wird jeder Zugriff in einer Protokolldatei, den Server Logfiles, gespeichert. Dabei erheben wir Informationen über:

Die Rechtsgrundlage für die Erhebung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigtes Interesse). Eine Widerspruchsmöglichkeit besteht nicht, da die Protokolldaten der Logfiles für den sicheren Betrieb dieser Webseite erforderlich sind sowie dazu dienen, missbräuchliche Angriffen auf unsere Webseite zu verhindern bzw. zu analysieren. Die Daten der Logfiles werden nach 14 Tagen automatisch gelöscht.

3. Kontaktaufnahme

Wenn Sie mit uns mittels der auf der Webseite bereitgestellten E-Mail-Adresse in Kontakt treten, erfolgt dies auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a)), die Sie mit dem Absenden der E-Mail erklären. Die mittels Ihrer E-Mail übermittelten Daten verwenden wir nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Eine weitere Nutzung dieser Daten durch die Cross Marketing Produktion GmbH oder eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt.

4. Empfänger von Daten

Für den Betrieb dieser Webseite arbeiten wir Dienstleistern zusammen, die wir sorgfältig ausgewählt haben und mit denen wir vertragliche Regelungen zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben, insbesondere Verträge zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen haben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung an Dritte weiter.

5. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch unserer Webseite auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wir verwenden nur Cookies, die technisch notwendig sind, um diese Webseite betreiben zu können. Diese sogenannte Session-Cookies werden nach dem Verlassen der Webseite wieder gelöscht. Session Cookies enthalten keine Hinweise, die der Identifikation des Besuchers dienen, sondern einen sogenannten Sitzungsbezeichner (Session-ID).

6. Betroffenenrechte

Als betroffene Person stehen Ihnen folgende Rechte zu:

Zur Ausübung ihrer Betroffenenrechte können Sie die unter Punkt 1. Verantwortlicher angegebenen Kontaktdaten nutzen.

7. Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen datenschutzrechtliche Vorgaben verstoßen, haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes Beschwerde einzulegen.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 18
91522 Ansbach

Postanschrift:
Postfach 1349
91504 Ansbach

Telefon: +49-981-180093-0
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de
Homepage: https://www.lda.bayern.de/