Sim Assist Mit Box 428X420
Montag, 13. März 2017

Toolboxen der besonderen Art

Eine produktionstechnische Herausforderung bildete diese speziell für den Kunden Giesecke & Devrient angefertigte Box. Denn es kam nicht nur auf eine qualitativ und visuell anspruchsvolle Umverpackung an, sondern vor allem auf den Inhalt.

Giesecke & Devrient – weltweit führender Anbieter für innovative Sicherheitstechnologien rund um chipkartenbasierte Lösungen – bietet eine Vielzahl von SIM Karten mit verschiedenen Speichergrößen und zahlreichen Funktionen, die die Anforderungen moderner Mobilfunkbetreiber und Finanzdienstleister optimal erfüllen. Das Angebot wird komplettiert durch innovative Kartenlesegeräte, die Maßstäbe bei den internationalen Sicherheitsstandards setzen und leicht zu bedienen sind.

G&D – langjähriger Kunde von Cross Marketing Produktion – beauftragte die Produktionsspezialisten, speziell für die Branche der Mobilfunkbetreiber und Finanzdienstleister professionelle Toolboxen zu entwickeln. Diese werden international versandt und eingesetzt. Ein besonderer Fokus lag daher auf der Stabilität und Transportsicherheit der Boxen. Spezialisiert auf hochwertig veredelte Print-Produkte war die Aufgabe für das CMP-Produktionsteam, die verschiedenen Bestandteile und Materialien der Box zu einer praktikablen und innovativen Einheit zusammenzufügen.

Maßgeschneidert. Präzise. Funktional.

Neben den Kartenlesegeräten mussten 10 SIM-Karten und eine Installations-CD in die Box integriert werden. Der Inhalt gab daher die äußere Form der Toolbox vor. Eingebettet in einen massiven, gefrässten Schaumstoffblock, wurden die Kartenlesegeräte sicher in die Toolbox integriert. Die 10 SIM-Karten erhielten ein gesondertes Kartenfach mit einer Verschlussklappe. Und die Installations-CD wurde mit einer speziellen Halterung an dem rechten Flügel der Altarfalzmechanik befestigt.

Zunächst in einer exklusiven Auflage von 500 Stück produziert, fand die innovative wie auch funktionale Lösung der Toolbox bei G&D sowie den Betreibern so viel Zuspruch, dass weitere Ausführungen produziert wurden.

Sim Assist Box 856X420
O2 Iphone 1
Dienstag, 27. September 2016

Drucken, konfektionieren und ausliefern in Höchstgeschwindigkeit

Es ist jedes Jahr wieder eine neue Herausforderung: die 1x jährlich stattfindende iPhone Kampagne. Denn sobald Apple in Cupertino, Californien die Druckdaten freigibt, bleiben den Produktionsspezialisten von CMP nach Vorlage der Lithodaten exakt 48 Stunden, um alle Werbemittel gedruckt, konfektioniert und ausgeliefert zu haben.

Pünktlich zum Verkaufsstart des neuen iPhone 7 startet O2/Telefonica Deutschland eine Angebotskampagne, bestehend aus Postern und Plakaten, Handzetteln und verschiedenen Flyern. Im Gegensatz zur Realisation bei üblichen Kampagnen, muss in diesem Fall das CMP-Team auf den erhöhten Zeitdruck mit einer minutiösen Planung und Koordination reagieren, um eine termingerechte Realisation sicherzustellen.

Entscheidend ist dabei die reibungslose, bereichsübergreifende Zusammenarbeit zwischen dem Produktionsteam von CMP und Mediendienstleistern, Druckereien, Konfektionierungsbetrieben sowie Logistikern. Die verantwortliche Planung und Produktionsüberwachung lag dabei in den erfahrenen Händen von Cross Marketing Produktion.

Schnell. Fehlerfrei. Und zuverlässig, bitte!

Das sind die Anforderungen, die O2/Telefonica an CMP stellt. Dafür ist eine hohe Fachkenntnis, realistische Zeitplanung, ein eingespieltes Team auf Kunden- und Agenturseite sowie ein Netzwerk aus erprobten Best-of-Partnern erforderlich. Alle müssen Hand in Hand arbeiten. Und wenn dann zum erfolgreichen Kampagnenstart der Kunde Lob für die reibungslose Planung, Umsetzung und Auslieferung ausspricht, ist es Ansporn für das CMP Team, im kommenden Jahr die Bestmarke von 48 Stunden noch zu unterbieten.


O2 Iphone 2
Rituals 01
Freitag, 1. Juli 2016

Außergewöhnliche Werbemittel für außergewöhnliche Ansprüche

Hochwertig, anspruchsvoll und exklusiv: das sind die Körper- und Gesichts-Pflegeprodukte der Marke Rituals, mit der CMP ab sofort die Bandbreite der luxuriösen und qualitativ hochwertigen Werbemittel erweitert. Damit haben Unternehmen die Möglichkeit, ihre anspruchsvollen Kunden saisonal mit besonderen Give aways zu verwöhnen.

Ob Kugelschreiber, Adventskalender oder hochwertiges Accessoires – Werbemittel müssen Markenbotschaften glaubhaft vermitteln. Für die Werbemittel-Spezialisten von CMP ist es daher umso wichtiger, immer wieder neue, außergewöhnliche Produkte zu entdecken, die die Wahrnehmung bei den Kunden steigern und die Authentizität der Marke unterstützen und fördern. Mit Rituals und deren exklusiven Pflegeserien ist das CMP-Team erneut fündig geworden.

„Die Qualität der Werbemittel und deren Umweltfreundlichkeit spielen eine immer größere Rolle“, sagt Meike Zölzer, die bei CMP München verantwortlich für den Werbemitteleinkauf ist. Umso wichtiger ist es daher, dass jedes Produkt eine eigene Geschichte erzählt. Die Pflegekollektion von Rituals tut genau das. Inspiriert durch die fernöstliche Kultur werden die Produkte sorgsam mit ausgewählten Inhaltsstoffen und modernster Technologie hergestellt.

Eine Auszeit für Ihre Kunden – ein Gewinn für Sie

Das Konzept von Rituals lautet, mit attraktiven, luxuriösen Produkten dem Alltag besondere Momente zu verleihen. Ob Damen- oder Herren- Pflegeserie, ob für Körper oder Gesicht – alle Produkte versprechen ein ganz individuelles Wellness Erlebnis. Saisonunabhängig bieten sich die Produkte daher an, bei den Kunden einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Wenn auch Sie auf der Suche nach einem exklusiven Give away für Ihr Mailing, eine Promotion oder den Messeauftritt sind, rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Kontakt: Meike Zölzer, Tel. 089 – 45 09 62-0

Rituals 02
Imagebroschuere 01
Dienstag, 21. Juni 2016

Die Imagebroschüre von CMP

Als Wolf im Schafspelz schleicht sich die neue Imagebroschüre von CMP an ihre Interessenten und Kunden. Öffnet man den Schafspelz, verbirgt sich darin eine produktionstechnisch anspruchsvolle Box, mit der CMP seine Produktionskompetenz eindrucksvoll unter Beweis stellt. Gehen auch Sie der Geschichte vom Wolf im Schafspelz auf den Grund...

Die Imagebroschüre ist ein Handschmeichler, bei der es richtig was zu entdecken gibt. Angefangen mit dem künstlichen Schafsfell, dass durch einen orangefarbenen Reißverschluss geöffnet wird, überrascht die darin liegende blaue Box mit einem magnetischen Verschluss. Wird diese geöffnet und zieht man anschließend an einer Lasche, erscheint eine Broschüre – passgenau eingenestet in ein Fach.

Gleichzeitig kommt ein USB Stick in Form eines Legosteins zum Vorschein, auf dem eine umfangreiche Präsentation zum CMP Leistungsspektrum zu finden ist. Möglich wird dies durch eine aufwendige Zug- und Schiebe-Technik, die von Refeka entwickelt wurde.

Die Broschüre – auf hochwertigem glattgestrichenen Papier gedruckt – erzählt schließlich die Geschichte vom Wolf im Schafspelz, klärt über die Firmen-Philosophie „Hungry like a hunter“ auf und vermittelt einen Überblick über die Leistungs- und Serviceleistungen von CMP.

Der Anspruch an eine Imagebroschüre war bei CMP schon immer sehr hoch. Im digitalen Zeitalter bestand umso mehr die Herausforderung darin, die Faszination eines Druckprodukts mit seiner Haptik, Optik und Technik in den Fokus zu stellen.

Eine Idee, die viele Spezialisten erforderte

In Zusammenarbeit mit dem Creative Consultant Stefan Kerp hat das Team von CMP diese außergewöhnliche Broschüre entwickelt. „Das war nur möglich, weil sich Spezialisten mit den unterschiedlichsten Kompetenzen an einen Tisch gesetzt haben und gemeinsam für die perfekte Lösung gekämpft haben“, ist Roland Heindle überzeugt und erklärt damit das gängige Arbeitsprinzip von CMP.

So waren neben den Produktionern auch die Werbemittel-Spezialisten und Projektmanager von CMP gefordert, in enger Zusammenarbeit mit Refeka und Druckereien die Schnittstellen des Produktionsprozesses optimal zu besetzen und ein Ergebnis zu produzieren, dass dem eigenen hohen Anspruch sowie dem der Interessenten und Kunden mehr als gerecht wird.

Imagebroschuere 02
Cebit 2016 01
Montag, 11. April 2016

Gleich zweimal maßgeschneiderte Messe-Bertriebslogistik auf der CeBit 2016

Eine perfekte Präsenz zeigten nicht nur die Telekom und Microsoft auf der diesjährigen CeBit in Hannover, sondern auch cmp, die für beide Unternehmen die gesamte Messe-Betriebslogistik übernahm.

Die Telekom präsentierte ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen mit den Schwerpunkten Cloud, Netze und Sicherheit in der Halle 4 auf einem 5.000 qm großen Stand. Über 93.000 Besucher informierten sich an den fünf Messetagen über die neuesten Trends. Für einen reibungslosen Ablauf und die perfekte Betriebslogistik sorgte das 8-köpfige CMP Team.

In direkter Nachbarschaft stellte Microsoft Deutschland ihren Besuchern auf einem eindrucksvollen Stand das Digitale Wirtschaftswunder vor und wurde dabei von drei CMP Mitarbeitern unterstützt.

CMP Messe-Betriebslogistik bedeutet:
Unsichtbar und doch immer präsent zu sein

Mit beiden Unternehmen wurden im Vorfeld intensive Planungsgespräche geführt und der Bedarf im Detail definiert, um während der Messetage die Teams von Microsoft und Telekom mit allen logistischen Dienstleistungen professionell und diskret zu unterstützen.

Wenn auch Sie Interesse an einem maßgeschneiderten Messepaket haben, freuen wir uns, Sie bei einem unverbindlichen Gespräch kennenzulernen.

Kontakt: Roland Heindle, Tel. 089 – 45 09 62-0

Cebit 2016 02
audi telekom 01
Donnerstag, 15. Oktober 2015

Individuell. Persönlich. Professionell. Messe-Betriebslogistik auf der IAA und IFA

Nachdem auch in diesem Jahr das Team von CMP auf der CeBit die Messe-Betriebslogistik von Microsoft und Telekom begleiten durfte, folgte nun der Auftrag, die Präsenz für AUDI auf der IAA sowie für die Deutsche Telekom auf der IFA zu unterstützen. Ein zentraler Ansprechpartner bei CMP koordinierte in bewährter Weise dabei alle Arbeitsprozesse.

Beginnend mit einer Bedarfsanalyse, der intensiven inhaltlichen und logistischen Vorbereitung, der diskret im Hintergrund laufenden Unterstützung der Messeteams, bis hin zur Verbrauchsanalyse und dem Abschlussgespräch, bot das bis zu 12-köpfige CMP-Team AUDI und der Telekom eine maßgeschneiderte Paketlösung.

„Der reibungslose Ablauf der Standorganisation und die Zufriedenheit des Kunden sind für uns oberste Priorität“, sagt Alexander Kate, Leiter Messe-Betriebslogistik und bedankt sich im Namen des Teams bei den Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen und die erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kontakt:

Cross Marketing Produktion GmbH
Engelbertstr. 23-25
81241 München Pasing
Deutschland
Ansprechpartner: Roland Heindle

T: +49 (0)89 – 45 09 62-0
F: +49 (0)89 – 45 09 62 13
E-Mail: info@cmp-gmbh.de

audi telekom 02
CMP News
DAS NEUESTE VON CROSS MARKETING PRODUKTION AUS DEN LETZTEN MONATEN FINDEN SIE HIER:

OB AUS MÜNCHEN, HAMBURG, BARCELONA ODER BUDAPEST -
HIER FINDEN SIE VIELE WEITERE INTERESSANTE ARTIKEL

Das vierzigköpfige CMP Team ist kreativ und produziert am laufenden Band hochwertige Online- und Offlinemedien, entwickelt maßgeschneiderte Pakete für Messe-Betriebslogistik und steht mit einer medienneutralen Beratung für eine kompromisslose Kundenorientierung. Darüber gibt es viel zu erzählen.

In unserem News-Archiv finden Sie wichtigsten Artikel aus den vergangenen Monaten und Jahren.

 

News-Archiv